Entwicklung

Ein Überblick über die Historie des alten Bahnhof Glösa und die Sanierung zu einem modernen attraktiven Gewerbepark.

1902

1902

1902

Mit Inbetriebnahme der neuen Bahnstrecke zwischen Wechselburg und Küchwald wird der Bahnhof Glösa als Abzweigebahnof für die Strecke bis zur Ladestelle Furth eröffnet.

Collage 3 vorschlag 5

Februar 1902

Die erste Eisenbahnfahrt durch das Chemnitztal.

1950

phoca_thumb_l_Gloesa_Bahnhof

1950

Für die vielen Industriestätten im Tal vor der Großstadt ist der Bahnhof Glösa eine wichtige Haltestelle für den Transport von Waren und Rohstoffen geworden. Ab 1950 erhält er die offizielle Bezeichnung "Chemnitz-Glösa".

1953

C-Bahn 44

10. Mai 1953

Anlässlich des Karl-Marx-Jahres wird Chemnitz vom damaligen Ministerpräsidenten Otto Grotewohl in Karl-Marx-Stadt umbenannt. Auch der Bahnhof trägt bis 1990 den Namen „Karl-Marx-Stadt-Glösa“.

1990

C-Bahn 191

1990

Im Zuge der Wiedervereinigung der DDR und Westdeutschland beginnt die Industrie zu schwächeln. In Folge dessen ist auch ein sukzessiver Niedergang des Schienenverkehrs deutlich zu spüren.

1998

23. Mai 1998

Der Personenverkehr zwischen den Orten Chemnitz und Wechselburg wird eingestellt. Hiervon ist ebenfalls der Bahnhof Chemnitz-Glösa betroffen.

1999

scannen0019jitu

17.04.1999

Ein letztes Mal fährt ein Reisezug auf der Gesamtstrecke durch Chemnitz-Glösa. Die Ausfahrt wurde vereinsintern von Mitgliedern des Sächsischen Eisenbahnmuseums Chemnitz-Hilbersdorf organisiert.

Ende 1999

Der Übergabevekehr nach Mohdorf und Markersdorf-Taura wird eingestellt, womit die Haltestelle Chemnitz-Glösa ihre Funktion als Durchgangsbahnhof verliert.

2000

2008_03_07 WbC Streckenrückbau DCG_DSC02092

2000

Der Übergabeverkehr nach Glösa wird beendet.

2004

Gloesa-Bahnhof1

April 2004

Nach 102 Jahren Betrieb wird der Bahnhof Chemnitz-Glösa im April 2004 aufgegeben.

2012

P1050511

Dezember 2012

Die Außenarbeiten im Rahmen der Sanierung des ehemaligen Bahnhofsgebäudes sind in vollem Gange. Neben einer Zufahrt wurden ebenfalls mehrere Parkplätze fertig gestellt.

2013

P1090355

02. Januar 2013

Zwei der vier entstandenen Wohnungen in den oberen Geschossen des sanierten Bahnhofsgebäudes sind bereits vermietet. Im Erdgeschoss eröffnet Dr. med. Steffen Heyne seine Praxis für Allgemeinmedizin.

P1060059

Frühjahr 2013

Der alte Güterschuppen wird abgerissen, um mehr Platz auf dem neu erschlossenen Areal zu schaffen.

P1060444

März 2013

Pünktlich zum Frühlingsbeginn werden die Grünanlagen um das Bahnhofsgebäude fertig gestellt.

P1090140

April 2013

Die liebevoll durchgeführte Sanierung des Gebäudes erhält viel Zuspruch und Anerkennung. Im April 2013 ziehen zwei weitere Mieter im alten Bahnhof Glösa ein, womit das Haus nun komplett vermietet ist.

P1070923

Juli 2013

Der Garten- und Landschaftsbau Halser hält Einzug auf dem Gelände des Gewerbeparks „Am alten Bahnhof Glösa“.

2014

25.02.2014

Die Baugenehmigung für den Neubau eines Betriebsgebäudes der Firma ELTRO GmbH Baesweiler auf dem von ihr gekauften Grundstück wird erteilt. Ein Baubeginn ist für Oktober 2015 vorgesehen.

P1070670

März 2014

Mithilfe der Firma Faber beginnt der Ausbau der alten Gleisanlagen im Fahrbereich der Bornaer Straße. Ziel ist es, die Fahrsicherheit  auf dieser Teilstrecke zu erhöhen sowie den Lärmpegel für Mieter und Geschäftskunden spürbar zu reduzieren.

P1070986

Juni 2014

Die Erschließung des Gewerbeparks mit Wasser, Abwasser, Gas, Strom sowie Telekommunikation für alle Parzellen zur vollständigen Erschließung mit allen Medien beginnt. Auch eine Trafo- und eine Gasstation sind geplant.

Unbenannt-1

Sommer 2014

Fertiggestellte regulierte Freiflächen zur Ansiedlung von Unternehmen.

2015

P1090792

Januar 2015

Das Imbissgebäude im vorderen Bereich zur Bornaer Straße wird fertig gestellt und lädt mit einer Terrasse und großzügigen Parkmöglichkeiten zu einem Snack bei der eingemieteten Fleischerei ein.

P1090605

Mai / Juni 2015

Die Erneuerung bzw. Instandsetzung der Zufahrts- und Schwerlaststraße wird mit dem Bau eines Wendehammers und der Ausstattung von Straßenbeleuchtung vollendet und komplettiert somit die Infrastruktur des Gewerbeparks „Am alten Bahnhof Glösa“.

2016

20160511_093625

Anfang 2016

Die Umsetzung des Neubaues der Firma Eltroplus hat begonnen.

P1060586

2017

2

2017

Ansiedelung der JAPO Konzert- und Veranstaltungs GmbH
Mitte 2017

Mitte 2017

Fertigstellung des Firmengebäudes von ELTROPULS

2018

Mitte 2018

Mitte 2018

Ansiedlung der Saegeling Medizintechnik Service- und Vertriebs GmbH im Juli 2018

Wir benutzen Cookies auf unserer Webseite. Mit Hilfe dieser Cookies (kleiner Textdateien) analysieren wir das Nutzungsverhalten unserer Website. Wir speichern nicht mehr als nötig (Siehe Datenschutzrichtlinien). Sie können entscheiden: